Drucken
Kategorie: Uncategorised
Zugriffe: 2158

Um jedem Christen eine enge persönliche Gemeinschaft zu ermöglichen, legen wir Wert auf Kleingruppen, die sich regelmäßig meist bei den Gemeindemitgliedern zuhause treffen. Bibelgespräch, Singen, persönliches Gebet und oft auch ein gemeinsames Essen sind gute Gelegenheiten, sich besser kennenzulernen, für persönliche Anliegen zu beten und wenn nötig, bei Nöten beizustehen.

Es gibt eine Vielzahl von Kleingruppen:

Hauskreise: als  gemischte Gruppe für Männer und Frauen, Singles und Verheiratete.

Frauenkreise: mit speziellen Frauenthemen

Männerkreis: Männer, die sich zum Austausch und Gebet treffen.  

Gebetsfrühstück: monatliches Treffen für Anliegen der Gemeinde und Mission

Frauengebetskreis: Gebet für Frauen in der Mission im Rahmen des DFMGB ( Deutscher – Frauen-

                                   Missions – Gebetsbund).

 

 

Besondere regelmäßige Veranstaltungen:

Bibelkurs/ Morgenbibelkurs : Hier werden Themenreihen oder biblische Bücher behandelt.

DFMGB – übergemeindlicher Gebetskreis für Missionarinnen in der Weltmission.

Gebet für Israel – damit drücken wir unsere Verbundenheit mit dem alttestamentlichen Volk Gottes                              aus, in dem unser Glaube seine Wurzeln hat.

Internationaler Gebetskreis – Wir beten mit Christen verschiedener Kulturen für die ausländischen   eten mit Christen verschiedener Kulturen für die ausländischen Mitbürger in unserer Stadtiegen zu beten und n "len, Basteln und  Mitbürger in unserer Stadt.+